KONZERTE


Zhora Sargsyan spielt im Bach-Haus

Piano-Konzert am Samstag, 13. Mai, ab 16 Uhr

BAD HERSFELD. Ganz im Zeichen Beethovens steht das Konzert des aus Armenien stammenden Pianisten Zhora Sargsyan, der am Samstag, 13. Mai, im J.S. Bach-Haus, Nachtigallenstraße 7, in Bad Hersfeld gastiert. Das Konzert beginnt um 16 Uhr. Zu Gehör kommen die Sonate E-Flat Major, Op. 7 Nr. 4, 32 Variationen C-Minor, WoO 80, 7 Bagatellen Op. 33 und die Sonate Op. 57 Nr. 23 (Appasionata). Sargsyan begeisterte bereits im vergangenen Jahr das Bad Hersfelder Publikum, als er gleich zweimal im Rahmen der Festspielkonzerte auftrat.


Sommertour 2017

Vom 24. bis 30. Juli gastieren unsere jungen "Kammertöne" aus Armenien in Deutschland. Mit Unterstützung des Goethe-Instituts und des Auswärtigen Amts planen wir 5 Konzerte in Nordhessen u.a. mit Werken von Chopin, Bach, Chatchaturyan, Schumann, Ysaye und Mozart. Die genauen Termine werden wir noch bekanntgeben, wenn die Vorbereitungen abgeschlossen sind. Unser Foto zeigt das armenische Kammerton-Ensemble 2017 (von links) Erik Papanyan (Klarinette), Gaby Abrahamyan (Klavier), Tigran Mardanyan (Klavier) und Artur Kurghinyan (Violine).


Konzerte in Weissenhasel und Bad Sooden-Allendorf


Zhora Sargsyan und KAMMERTON in Bad Hersfeld


Konzert in Tbilisi



TOP | IMPRESSUM | DISCLAIMER | © EUROCON e.V. 2017